3 Tage Zeit für Helden (12.07.2007)

In Erding versammelten sich alle teilnehmenden Gruppen am Landratsamt und bekamen ihre Aufgaben überreicht, die sie innerhalb von den nächsten 72 Stunden erledigen mussten. Danach gings für viele noch ins Volksfest nach Taufkirchen, wo sie sich auf den nächsten Tag einstimmten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: